Rodgers/Hammerstein

The Sound of Music

Karten

Jacques Offenbach

Les contes d'Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen)

Karten

Ludwig van Beethoven

Fidelio

Karten

Poulenc/Ridout/Saint-Saëns

Karneval der Tiere

Karten

Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Karten
PUPPETS!

DAS FESTIVAL DES SALZBURGER MARIONETTENTHEATERS

24.–27. Oktober 2024

4 Bühnen – 6 Ensembles – 5 Länder

Nächste Vorstellungen

Sa,  20.07.2024 | 19:30
Die Zauberflöte Wolfgang Amadeus Mozart
mit Pause 2 Stunden 10 Minuten (Pause nach dem ersten Akt)
Mo,  22.07.2024 | 17:00
Die Zauberflöte (Kurzfassung) Wolfgang Amadeus Mozart
ohne Pause 1 Stunde 5 Minuten
Di,  23.07.2024 | 17:00
Karneval der Tiere Poulenc/Ridout/Saint-Saëns
ohne Pause 1 Stunde 10 Minuten
Mi,  24.07.2024 | 14:30
ohne Pause 35 Minuten
Mi,  24.07.2024 | 17:00
Die Zauberflöte (Kurzfassung) Wolfgang Amadeus Mozart
ohne Pause 1 Stunde 5 Minuten
Alle Vorstellungen

Das Salzburger Marionettentheater

Die hohe Kunst des Marionettenspiels

Was das Salzburger Marionettentheater von anderen Theatern unterscheidet? Dass auf der Bühne die Puppen die Hauptdarsteller sind! Und dass die Menschen im Hintergrund stehen – oder besser gesagt über den Dingen. Denn während unten auf der Bühne die kunstvoll geschnitzten und detailreich ausgestatteten Marionetten Theaterstücke, Märchen, Musicals und Opern zum Besten geben, werden sie aus einer Höhe von zwei Metern an 12 Fäden von den fingerfertigen Puppenspieler:innen, die diese einzigartige Kunstform beherrschen, geführt. Mehr noch: Die Spieler:innen hauchen den fadengeführten Figuren mit ihrer besonderen Spieltechnik, die einzigartig auf der ganzen Welt ist, Leben ein.

Aufgrund dieser speziellen Spieltechnik wurde das Salzburger Marionettentheater in den Kreis der immateriellen UNESCO Kulturerbe aufgenommen. Mit dieser Anerkennung zeichnet die UNESCO die Spielpraxis des Salzburger Marionettentheaters als erhaltenswertes Kulturgut und die „höchst entwickelte Form des Puppen- und Figurentheaters“ aus.

AKTUELLES

PUPPETS! – Das Festival
Das Festival des Salzburger Marionettentheaters

24.–27. Oktober 2024

Seit 1913 hat sich das Salzburger Marionettentheater mit seiner unverwechselbaren Spieltechnik zu einem internationalen Fixpunkt der Puppenspielkunst entwickelt. Nun nimmt das Theater sein 111-jähriges Bestehen zum Anlass, Figurentheater in all seinen Facetten in seine Heimatstadt zu bringen: Alle zwei Jahre wird das Festival PUPPETS! in Salzburg den Vorhang für verschiedenste Formen des Figurentheaters öffnen, dargeboten von herausragenden Ensembles aus der ganzen Welt.

Weiterlesen
Romeo und Julia
Neuproduktion im Oktober

Im Fokus des Festivals PUPPETS! steht eine große Jubiläumsproduktion des Salzburger Marionettentheaters: William Shakespeares Romeo und Julia. Am 24. Oktober feiert die wohl berühmteste Liebesgeschichte der Welt in einer Inszenierung von Thomas Reichert Premiere.

Weiterlesen
Workshops für Kinder

Workshops MIT Vorstellungsbesuch mit Puppenspielerin und Workshopleiterin Michaela Obermayr

An zwei Vormittagen erfahren die Kinder auf spielerische Weise alles über den Bau der Figuren und lernen einfache Bewegungen der Marionetten kennen. Selbstverständlich gehört auch eine Führung in unsere Puppenkammer zum Programm. Eine spezielle Einführung in das Thema des Workshops bereitet auf den Höhepunkt vor: den Besuch einer Vorstellung im Marionettentheater!

Weiterlesen