William Shakespeare

Ein Sommer­nachtstraum

Karten

Überblick

Dauer: 2 Stunden 15 Minuten (Pause nach dem dritten Akt)
Schauspiel in fünf Akten
Übersetzung aus dem Englischen: Hinrich Horstkotte
Musik: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Musikalische Bearbeitung und Komposition: Franz-Josef Grümmer
Uraufführung: London, ca. 1598
In deutscher Sprache mit Erläuterungen auf Englisch, Französisch, Spanisch
Termine
Inhalt

Das Stück spielt im antiken Athen und in einem an die Stadt angrenzenden verzauberten Wald, in dem Feenkönig Oberon und seine Frau Titania herrschen und sich Elfen und Kobolde tummeln. Der Kobold Puck stiftet ordentlich Verwirrung zwischen den Menschen im Wald …

Besetzung

Inszenierung und Ausstattung: Hinrich Horstkotte
Choreographie: Peter Breuer
Bildhauerarbeiten: Pierre Monnerat
Technik: Alexander Proschek

Marionettenspieler:innen: Philippe Brunner, Pierre Droin, Vladimir Fediakov, Edouard Funck, Heide Hölzl, Michaela Obermayr, Emanuel Paulus, Eva Wiener, Ursula Winzer

Sprecher:innen: Prodromos Antoniades, Monika Bujinski, Annette Dasch, Horst Eierharfe, Hinrich Horstkotte, Irmtraud Horstkotte, Julia Jentsch, Michael Kamp, Muriel König, Christoph Kottenkamp, Manuel Kressin, Markus Meyer, Ulrich Naudé, Max von Pufendorf, Nerupama Rathore, Max Ruhbaum, Michael Schrodt

Weitere
Informationen

Inboccallupo-Orchester Berlin
Dirigent:
Andreas Schüller

Stipendiaten der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker
Dirigent:
Franz-Josef Grümmer

Aufnahme für das Salzburger Marionettentheater

Premiere: Salzburg, 2.6.2001

Sämtliche Marionetten sowie die gesamte Ausstattung wurden in den Werkstätten des Salzburger Marionettentheaters hergestellt.

Termine

Fr,  05.05.2023 | 19:30
Ein Sommer­nachtstraum William Shakespeare
mit Pause 2 Stunden 15 Minuten (Pause nach dem dritten Akt)
Fr,  19.05.2023 | 19:30
Ein Sommer­nachtstraum William Shakespeare
mit Pause 2 Stunden 15 Minuten (Pause nach dem dritten Akt)
Fr,  02.06.2023 | 19:30
Ein Sommer­nachtstraum William Shakespeare
mit Pause 2 Stunden 15 Minuten (Pause nach dem dritten Akt)
Do,  22.06.2023 | 19:30
Ein Sommer­nachtstraum William Shakespeare
mit Pause 2 Stunden 15 Minuten (Pause nach dem dritten Akt)
Do,  06.07.2023 | 19:30
Ein Sommer­nachtstraum William Shakespeare
mit Pause 2 Stunden 15 Minuten (Pause nach dem dritten Akt)
Kalender